Erarbeitung einer verkehrstechnischen Untersuchung

Im Auftrag der CREO commercial real estate opportunities gmbh wurde von STADT+VERKEHR im Rahmen der Erarbeitung einer verkehrstechnischen Untersuchung die Verkehrsqualität bezogen auf den geplanten Neubau eines Bürostandortes mit 1.500 Arbeitsplätzen nach den Entwürfen von STEPHAN HÖHNE Architekten GmbH in Berlin-Lichtenberg nachgewiesen.

Menü
%d Bloggern gefällt das: