Erarbeitung einer schalltechnischen Untersuchung

In Kooperation mit der KSZ GmbH Berlin wurde von STADT+VERKEHR im Rahmen der Erarbeitung einer schalltechnischen Untersuchung die Lärmverträglichkeit der geplanten Erweiterung des Hasso-Plattner-Institus am Standort Potsdam-Griebnitzsee nachgewiesen. Das Gutachten bildet eine Grundlage für die Aufstellung des entsprechenden B-Planes.

Menü
%d Bloggern gefällt das: