Konzeptionelle Lösungen für die Verkehrsentwicklung von Bad Saarow

Auf der Grundlage eines Verkehrskonzeptes hat STADT+VERKEHR einen verkehrsmittelübergreifenden Handlungsrahmen für die zukünftige Verkehrs- und Mobilitätsentwicklung von Bad Saarow erarbeitet.

Im Mittelpunkt des Verkehrskonzeptes steht die Entwicklung eines integrierten Maßnahmenprogramms zur:
– Stärkung des Orts- und Kurortcharakters,
– Verbesserung der Umweltqualität,
– Erhöhung der Aufenthalts- und Nutzungsqualität,
– Sicherstellung und Optimierung der Erschließungsqualität für den Kfz-Verkehr sowie
– Förderung der Erschließungsqualität für den Umweltverbund (Fuß, Rad und ÖPNV).

Im Ergebnis des stufenbezogenen Umsetzungsprogramms wird STADT+VERKEHR die Gemeinde Bad Saarow bei der Realisierung der folgenden Entwicklungsbausteine weiterhin unterstützen:

– Aufbau eines lokalen Fuß- und Radwegeleitsystem.
– Aufbau eines lokalen Parkleitsystems.
– Ausbau der Infrastruktur für E-Mobilität.

Kommentar verfassen

Menü
%d Bloggern gefällt das: