Förderung der touristischen und verkehrlichen Mobilitätsentwicklung in der Gemeinde Bad Saarow in Brandenburg

Erarbeitung eines intermodalen Verkehrskonzeptes

Auftraggeber: Amt Scharmützelsee

Bearbeitungszeitraum: 2018 – 2019

Zielsetzung:

  • Stärkung des Orts- und Kurortcharakters,
  • Verbesserung der Umweltqualität,
  • Erhöhung der Aufenthalts- und Nutzungsqualität,
  • Sicherstellung und Optimierung der Erschließungsqualität für den Kfz-Verkehr sowie
  • Förderung der Erschließungsqualität für den Umweltverbund (Fuß, Rad und ÖPNV).

Prioritärmaßnahmen:

  • Aufbau eines lokalen Fuß- und Radwegeleitsystem.
  • Aufbau eines lokalen Parkleitsystems.
  • Ausbau der Infrastruktur für E-Mobilität.

Leistungen:

  • Bestandsaufnahme und -analyse
  • Definition Entwicklungsziele
  • Erarbeitung Maßnahmenprogramm
  • Entwicklung Umsetzungsprogramm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü